Karteikarten immer aktuell

Das Lernen mit Karteikarten hat nicht an Attraktivität verloren. Das Wiederholen von Lerninhalten mittels Kärtchen ist ein pädagogisch wertvolles Mittel.

Dieses traditionsreiche Instrument hat viele Menschen aus einem einfachen Grund erfolgreich durch die Schule gebracht: Es funktioniert. Es gibt keinen Ersatz für das Wiederholen von Inhalten, wie man es mit Flash-Karten gestalten kann. Somit setzt man auf eine Technologie, die vermutlich so alt ist, wie das geschriebene Wort.

Das Mnemosyne-Projekt liefert ein Programm mit automatisierten Karteikarten. Es ist auch auf Deutsch verfügbar. Wie bei herkömmlichen Karteikarten, kann man Fragen und Antworten üben, bis man die Aufgaben beherrscht. Die Mnemosyne-Software hat aber eine spezielle Besonderheit: Sie verwendet einen ausgeklügelten Algorithmus, um die beste Zeit für die Wiederholung der Aufgaben zu wählen. Schwierige Karten, die man vergisst werden öfters eingeblendet, während Mnemosyne Ihre Zeit nicht mit Dingen verschwendet, an die Sie sich gut erinnern.

Mnemosyne kann kostenlos heruntergeladen werden. Die neueste Version steht für Linux und Windows zur Verfügung, und eine ältere Version ist auch für Apple Mac verfügbar.

Mnemosyne herunterladen

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Apple Mac, Linux, Software, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar